TOP Ö 3: Beschlussfassung durch den Stadtrat