Ausländische Studierende als erste Botschafter