Aufnahme der Nordseite des Döllweges in das stadtklimatische Baubeschränkungsgebiet