Änderung des Nutzungskonzeptes für das Gesellschaf